• Spreizmatte

Spreizmatten

Durch ihre flexible Konstruktion bringen Spreizmatten immer die optimale Temperatur an jeden gewünschten Punkt des Werkstücks. Einsatzbereiche sind Punkt-, Flansch- und Armaturenschweißnähte, Stutzeneinschweißungen in Behältern sowie konische und ballige Werkstücke. Anwendungsgrenze: 1050°C.